Home

Das Ding mit dem Datenschutz usw…

So, ich hatte ganz zauberhafte helfende Hände, die meinen Blog jetzt DSGVO-konform gezaubert haben, sodass hier doch ersteinmal fast alles so bleibt, wie gehabt. DANKE! Leider wird es von mir nun keine Buchtipps mehr geben (obwohl ich da noch ein paar heiße Tipps und Empfehlungen gehabt hätte) und die bisherigen Buchtipps habe ich entfernt. Den… Weiterlesen Das Ding mit dem Datenschutz usw…

Advertisements
Home · Momentaufnahmen

verloren

Ich renne geradeaus, Sackgasse. Links herum, rechts herum. Dunkelheit. "Wo seid ihr??!" denkerufe ich ins übervolle Nichts. Ich hetze weiter. Ich muss sie finden. Um die Ecke, Schwärze. Zurück. Aus welcher Richtung bin ich gerade gekommen? Sie sind so einsam. Ich fühle ihre Einsamkeit, aber ich kann sie nicht finden. Es ist so finster. So… Weiterlesen verloren

Home · Kunsttherapie

Kunstphobietherapie, die Erste (und die nicht-Zweite)

Es gab ziemlich viel Resonanz zu meinem letzten Beitrag über die Kunsttherapie und da dachte ich mir, ich lasse euch hin und wieder ein kleines Fensterchen zum Einblicken. Die erste Stunde war an sich relativ unspektakulär, hat aber im Nachgang SO EINIGES aufgewühlt. Bei mir läuft das in einer Ergotherapiepraxis ganz normal über ein Ergorezept.… Weiterlesen Kunstphobietherapie, die Erste (und die nicht-Zweite)

Home · Therapie

Kunstphobietherapie

Mein Herz beginnt zu rasen, ich bekomme große Panik. Vor mir liegen Buntstifte, Bleistifte und ein leeres Blatt Papier. Es gibt tatsächlich wenige Alltagsgegenstände, die mir so große Probleme bereiten, wie stinknormale Malutensilien. Gleichzeitig formen sich vor meinem Inneren Bilder, die ich so gern aufs Papier bringen würde. So gern würde ich dem Wortlosen, Wortfehlenden… Weiterlesen Kunstphobietherapie

Home · Momentaufnahmen

Bis dahin…

Ich schreibe, weil ich so betroffen bin. Erschüttert, wütend, fassungslos. Und nein, es geht in diesem Beitrag nicht um mein Inneres Erleben von Trauma. Es geht darum, wie WIR, alle Betroffenen, die Opfer, behandelt werden. Wie wir vom Gesundheitssystem als Lügner und "Wichtigtuer" etikettiert werden. Wie psychische Erkrankungen und besonders die Folgen von sexuellem Kindesmissbrauch,… Weiterlesen Bis dahin…

Home · Momentaufnahmen

Das Unaussprechliche

Wie kann ich über unaussprechliche Dinge reden? Unaussprechliche Gedanken und Bilder aus meinem Kopf lassen? Wie kann ich Frau Wunder das Unaussprechliche mitteilen? Ich sitze auf ihrem Stuhl, winde mich, quäle mich, weine, schluchze, schäme mich, verstumme wieder. Fühle mich widerlich und ekelhaft und abartig. Schuldig und schmutzig. Will im Boden versinken. Gefühle explodieren in… Weiterlesen Das Unaussprechliche

Home · Momente

Lumos

Dunkle Zeiten erfordern lichtbringende Maßnahmen. Ich wäre ja nicht ich, wenn ich so eine Tiefphase auf mir sitzen lassen würde. Ich hatte vor einiger Zeit Geburtstag und meine Lieblingsmenschen haben dafür gesorgt, dass diese wunderschönen illustrierten Ausgaben von Harry Potter Band 1-3 nun mein Regal schmücken dürfen. *-* Ich habe Semesterferien und habe nun Zeit,… Weiterlesen Lumos

Home · Therapie

Unterm Radar

Probleme mit Frau Wunder. Fatal. "Probleme" mit Helfermenschen, gar Bezugspersonenen sind immer fatal. Die können gruselige Folgen haben. Wie im letzten Beitrag erwähnt, "schwächelt" Frau Wunder gesundheitlich etwas und unsere Abmachungen mussten etwas an die Situation angepasst werden. Das rationale und vernünftige aus mir findet das völlig in Ordnung. Der Rest aus Innen läuft weiterhin… Weiterlesen Unterm Radar

Home · PTBS · Therapie

Heute ist nicht gestern

Jap, die letzten Tage waren... schwer. Schwer ist noch untertrieben. Die Klausurenphase fordert ihren Tribut bei mir, das kann ich nicht abstreiten aber es ist (glücklicherweise) nicht das Hauptproblemthema, weswegen es mir so schlecht geht (oder versuche ich ein vorsichtiges "schlecht ging"?). Meine Angstklausur habe ich hinter mir und bis dahin war ich nur darauf… Weiterlesen Heute ist nicht gestern