Home · Therapie

Wortfehlen #2

Ich suche nach den Worten, die beim Versuch, den wahren Inhalt meiner Inneren Bilder zu beschreiben, weinend zerbrochen sind und deren Überreste nun vor mir liegen. Es ist ein Ringen um die Gestalt meiner Gedanken, ungeordnete Wort- und Gedankenbruchstücke, die ich wieder zusammenfügen will. Um irgendeinen Sinn in dieses sinnlose Chaos zu bringen. Diesen nicht-Wörtern… Weiterlesen Wortfehlen #2

Advertisements
Home · Momente

vorbei…?

"Es ist vorbei" Diese drei Worte wurden mir schon unzählige Male gesagt. Unzählige Male habe ich sie mir selbst gesagt. Die Kleinen in mir wissen nicht, was vorbei ist. Ich weiß es auch nicht. Wie fühlt sich vorbei an? Ist vorbei warm und weich? Oder eher kantig? Wie sieht vorbei aus? Hat vorbei Fell oder… Weiterlesen vorbei…?

Home · PTBS · Therapie

Vom sterbenden Kind (Triggerwarnung)

Vorneweg: Ich habe lange überlegt, ob und wie ich diesen Beitrag schreibe. Es geht um Suizidgedanken und Beschreibungen von Missbrauch. Wer sich gerade nicht in der Lage sieht, darüber zu lesen, achtet bitte auf sich und liest nicht weiter. Es ist jetzt einfach ein Versuch, vielleicht auch noch ein bisschen (Er-)Klärung zu finden für die… Weiterlesen Vom sterbenden Kind (Triggerwarnung)

Home · Trauma und Traumagedächtnis

Infoveranstaltung 1. Trauma und Traumagedächtnis

Trauma? Was ist das eigentlich? So, nun hab ich hier diesen Blog über (meine) Traumafolgestörung ins Leben gerufen und freue mich, dass ich auch Leser habe, die möglicherweise nichts „mit Trauma“ zu tun haben. Die in dieser Rubrik folgenden Texte sollen ein wenig zum Verständnis dieser Erkrankung beitragen und Betroffenen und Interessierten ein paar Informationen… Weiterlesen Infoveranstaltung 1. Trauma und Traumagedächtnis

Home · Momentaufnahmen · Tanz und Theater

Dezemberglück

Der Dezember ist ein stressiger Monat. Viele Vorstellungen, viele Proben. Die Menschen strömen zur Weihnachtszeit gern ins Theater. Lassen sich für ein paar Stunden in eine andere Welt entführen. Mit der Tasche über der Schulter schlüpfe ich am Pförtner vorbei durch den Künstlereingang ins Theater. Einen kurzen blick in die Kantine geworfen und im Vorbeihuschen… Weiterlesen Dezemberglück